Kann die Verwendung einer Menstruationstasse helfen, Menstruationsschmerzen loszuwerden?

Menstruationstassen sind Menstruationspflegeprodukte, die in letzter Zeit sehr populär geworden sind, vor allem wegen der einzigartigen Vorteile, die sie Frauen bieten. Menstruationstassen werden aus sehr weichem medizinischem Silikon hergestellt und passen sich jeder weiblichen Anatomie an. Viele Frauen empfinden sie als komfortabler als herkömmliche Hilfsmittel und als eine sichere und wirksame Methode der Menstruationspflege. Bei einer Menstruationstasse ist die Gefahr des Auslaufens minimal, da die Vorrichtung das Auslaufen im Körper isoliert und auch bei anstrengenden körperlichen Aktivitäten getragen werden kann. Je nach Menstruationsstärke können Sie bis zu 12 Stunden lang Bewegungsfreiheit genießen und viele andere lang ersehnte Vorteile für alle Frauen nutzen. Die Cups können außerdem 2-5 Jahre lang wiederverwendet werden, was sie zu einer intelligenten, wirtschaftlichen und geeigneten Option für jede moderne Frau macht.

Lesen Sie den folgenden Artikel und erfahren Sie, welche Vorteile eine Menstruationstasse bietet, wie man sie zum ersten Mal verwendet und wie man die Frage beantwortet, ob die Tasse auch bei Menstruationsschmerzen hilft.

Vorteile der Verwendung von Menstruationstassen

Die Menstruation ist für viele Frauen sehr belastend. Da sie monatlich wiederkehrt, scheint der Stress nie zu enden. Und wenn sich die Menstruation mit wichtigen Ereignissen überschneidet, scheint das Ausmaß des Problems noch größer zu sein. Die neunzehnjährige Tennisspielerin Zheng Qinwen führte ihre Viertrunden-Niederlage in Roland Garros auf Menstruationsbeschwerden zurück: „Das ist einfach Mädchenkram und ich habe am ersten Tag immer solche Schmerzen“ (Quelle hier). Menstruationsschmerzen können erdrückend sein, und für manche Frauen mag die Lösung mit Schmerzmitteln funktionieren. Einige Frauen, die Menstruationstassen verwendet haben, berichten jedoch von weniger Menstruationsschmerzen. Die Menstruationstasse übt Druck auf die Gebärmuttermuskeln aus, die für die prämenstruellen Krämpfe verantwortlich sind. Das heißt, die Muskeln können sich nicht mehr so stark zusammenziehen, wodurch die Krämpfe weniger stark werden.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Menstruationstassen entscheiden, haben Sie darüber hinaus viele weitere Vorteile, wie z. B:

  • 6-12 Stunden ununterbrochener Gebrauch (abhängig von Ihrer Menstruationsblutung)
  • 100% biokompatibles medizinisches Silikon, das keine Bakterienkulturen trägt
  • Design mit einem verstellbaren Schwanz, der perfekt an Ihre Anatomie angepasst ist
  • Verursacht keine Scheidentrockenheit
  • Wirtschaftliche Methode – keine monatlich wiederkehrenden Kosten
  • Umweltfreundliche Lösung – weniger monatliche Abfallproduktion
  • Sie können sie im Schwimmbad, beim Duschen und beim Training tragen
  • Langfristige Verwendung (bis zu 5 Jahre)
  • Verschiedene Größen erhältlich – auch für jungfräuliche Anatomie – TEEN-Größe
  • Vorteilhafte Komplettpakete für die Intimpflege: Menstruationstassen, Menstruationsslips, wiederverwendbare Binden

Erste Verwendung einer Menstruationstasse – Regeln und Empfehlungen

Wenn Sie Menstruationstassen ausprobieren möchten, sollten Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten. Erstens müssen Sie darauf achten, dass Sie die richtige Größe wählen. Es gibt drei Größen: eine für Teenager bis 18 Jahre und jungfräuliche Mädchen, eine für Frauen, die vaginal entbunden haben, und eine für Frauen, die nicht vaginal entbunden haben. Erfahren Sie mehr darüber, welche Größe der Menstruationstasse die richtige für Sie ist: Menstruationstasse Größe A und Menstruationstasse Größe B. Femieko Menstruationstassen sind für verschiedene Arten von Gebärmutterhals geeignet (niedrig, mittel, hoch) und die Schwänze dieser Tassen sind verstellbar, was bedeutet, dass Sie sie abschneiden können und sie perfekt an Ihren Körper angepasst werden.

Die Anwendung ist einfach, aber es ist sicherlich notwendig, einige einfache Regeln zu befolgen, die sowohl den Schutz Ihrer Gesundheit, die korrekte Verwendung einer Menstruationstasse als auch die maximale Effizienz dieses neuen Geräts gewährleisten.

Vor der ersten Verwendung einer Menstruationstasse ist es wichtig, die Tasse zu sterilisieren. Dies kann durch 10-minütiges Auskochen in Wasser geschehen. Waschen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Menstruationstasse einsetzen oder herausnehmen, IHRE HÄNDE. Dann:

 

  1. Falten Sie die Tasse in Form des Buchstabens C oder anderer Formen – siehe unseren Tik-Tok-Kanal :). Auf diese Weise lässt sich die Tasse sehr leicht einführen. Das weiche Silikon, aus dem er besteht, lässt sich leicht biegen.
  2. Suchen Sie sich eine bequeme Position, um die Vulva und die Vagina zu öffnen.
  3. Führen Sie den Becher in die Vagina ein und drehen Sie ihn, um den Raum abzudichten (der Ring des Bechers liegt fest an den Wänden der Vagina an, und der Ausfluss wird nur im Inneren des Bechers abgelagert).
  4. Je nach Durchflussmenge müssen Sie den Becher in Abständen von 4-12 Stunden entleeren. Bei der ersten Anwendung empfehlen wir Ihnen, Ihren Durchfluss sorgfältig zu überwachen und den Becher nach den ersten 4 Stunden zu entleeren. Nach einigen Anwendungen werden Sie besser wissen, welches Entleerungsintervall je nach Zyklustag optimal ist.
  5. Wenn Sie den Becher entfernen möchten, führen Sie Ihren Finger neben den Becher. Dadurch kann Luft eindringen und das Vakuum wird unterbrochen. Nehmen Sie den Becher heraus, leeren Sie den Inhalt und spülen Sie ihn mit Wasser aus.

Wenn Sie die Tasse nicht benutzen, empfehlen wir Ihnen, sie an einem sauberen Ort in dem Beutel aufzubewahren, den Sie beim Kauf erhalten haben.

Die Verwendung einer Menstruationstasse ist ein schneller und einfacher Prozess. Wenn Sie die oben genannten Regeln befolgen, werden Sie jedes Mal, wenn Sie eine Menstruationstasse verwenden, ein reibungsloses Erlebnis haben, aber vor allem Sicherheit während Ihrer Periode. Durch das Vakuum, das um den Ring der Menstruationstasse entsteht, wird die Gefahr des Auslaufens und der Verschmutzung minimiert.

Sie sollten jedoch bedenken, dass es einige Versuche braucht, bis Sie das korrekte Einsetzen und Herausnehmen jeder Art von Menstruationstasse gelernt haben. Deshalb empfehlen wir Ihnen, bei der ersten Verwendung einer Tasse den gesamten Vorgang zu Hause zu testen. Befolgen Sie die oben genannten Schritte, tragen Sie die Tasse ein paar Stunden lang, machen Sie es sich bequem und sobald Sie sich daran gewöhnt haben, können Sie jede Art von Tätigkeit ausüben, jederzeit, wie an einem normalen Tag.

Die Verwendung einer Menstruationstasse bedeutet Bewegungsfreiheit und eine neue Art, sich während der Periode zu versorgen: besser, sicherer, billiger und definitiv umweltfreundlich! Es lohnt sich, eine Menstruationstasse selbst auszuprobieren. Millionen von Frauen haben sie bereits ausprobiert und die Freude am Leben im technologischen Jahrhundert entdeckt. Entdecken Sie die Menstruationstassen der dänischen Marke FemiEko und andere neue menstruationssichere Lösungen für moderne Frauen.

AKTIE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr lesen

Combi Pakete

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Mega Schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Extra schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Superschwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Mäßig

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Leicht

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR: