FAQ Menstruationsscheiben

Femi.Eko® Menstruationsscheiben werden aus 100% medizinischem Silikon hergestellt, das von Wacker German Medical Silicone in Deutschland unter dem Markennamen Elastosil entwickelt wurde. Es wird für medizinische Zwecke verwendet und besteht zu 100 % aus biokompatiblem Silikonkautschuk, der das Wachstum von Bakterien nicht fördert und daher für den Körper sowohl innerlich als auch äußerlich sicher zu verwenden ist. Unsere antibakterielle Saniconcentrate-Technologie ist zu 99,99% gegen Bakterien sicher und bietet jahrelang große Sicherheit, ohne dass die Menstruationsscheibe sterilisiert werden muss. Alle unsere Produktkombinationen werden aus medizinisch einwandfreien Materialien hergestellt, die für die innere Anwendung sicher sind. Auch die von uns verwendeten Farben sind medizinisch unbedenklich und für den menschlichen Körper verträglich.

Die Femi.Eko® Menstruationsscheibe ist nicht nur bequem, sondern auch sicher für die Gesundheit und praktischer für Ihre monatliche Pflege. Sie hilft Ihnen, Geld zu sparen und ein entspanntes Leben zu führen, indem sie das ständige Gefühl der Scham und des Unbehagens beseitigt, das Frauen oft, wenn sie unzuverlässige Menstruationsprodukte verwenden, jeden Monat empfinden. Die Menstruationsscheibe gibt Ihnen die Freiheit, zu schwimmen, zu radeln und sogar nachts zu schlafen, ohne sich Gedanken über schmutzige Laken oder undichte Stellen zu machen. Außerdem kann sie bis zu 5 Jahre lang verwendet und bis zu 12 Stunden lang sicher getragen werden, ohne dass das Risiko von Bakterien oder Geruch besteht. Sie können die Menstruationsscheibe mühelos beim Geschlechtsverkehr und als sichere Alternative zur Menstruationstasse verwenden, wenn Sie eine Spirale tragen.

Eine Menstruationsscheibe von Femi.Eko® ist der sicherste Schutz gegen Auslaufen, wenn sie richtig eingesetzt wird. Um ein Auslaufen zu verhindern, müssen Sie darauf achten, dass die Menstruationsscheibe hinter dem Schambein liegt und tief genug eingeführt wird um den Gebärmutterhals zu erreichen. Sie sollten die Menstruationsscheibe mindestens alle 8-12 Stunden, je nach Regelstärke entleeren, um ein Auslaufen zu vermeiden. Sie können die Menstruationsscheibe auch selbst entleeren, wenn Sie auf die Toilette gehen, aber lesen Sie dazu die Anleitung zur Selbstentleerung

Am Anfang empfehlen wir Ihnen, das Menstruationsscheibe nach 5 Stunden zu entfernen, um zu sehen, wie viel Blut sich in der Menstruationsscheibe gesammelt hat. Mit der Zeit werden Sie genau wissen, wann Sie die Scheibe wechseln müssen. Das hängt von Ihrem Körper bzw. von Ihrer Regelblutung ab 😊.

Wenn Sie auf die Toilette gehen, bemerken Sie vielleicht, dass Blut herauskommt. Das liegt daran, dass Sie Ihre Beckenmuskeln anspannen und die Menstruationsscheibe ihre Position auf die Selbstentleerungsmethode umstellt: SELBSTENTLEERUNG Dies ist eine Eigenschaft der Femi.Eko® Menstruationsscheibe, die dazu beiträgt, die Scheibe in der Scheide zu halten, so dass sie ihre volle Kapazität ohne den stressigen Gebrauch der Menstruationsscheibe nutzen kann (bitte beachten Sie, die Menstruationsscheibe nicht länger als 12 Stunden am Stück zu benutzen, ohne die Scheibe zu waschen, auch wenn es sehr einfach ist sich an diese Selbstentleerungsmethode zu gewöhnen). Sie sollten immer saubere Hände haben, da Sie eventuell einen Finger einführen müssen, um die Menstruationsscheibe hinter das Schambein zu schieben. In den meisten Fällen rutscht die Menstruationsscheibe bei der Selbstentleerung von alleine wieder an ihren Platz, aber um sicher zu sein, sollten Sie es überprüfen.

Ja, das können Sie. Die Femi.Eko® Menstruationsscheibe ist so gestaltet, dass sie in der Hälfte gefaltet werden kann, so dass sie beim Einführen die Größe eines normalen Tampons hat. Wenn Sie die Menstruationsscheibe einführen, wird sie sich leicht öffnen, aber so das sie Sie im Inneren nicht stören. Wenn Sie einen kleinen Gebärmutterhals haben, Jungfrau sind oder eine empfindlich Blase haben, können Sie unsere DELICATE-Scheibe wählen, die anatomisch für besondere Bedürfnisse gestalltet ist.

Der Femi.Eko® Menstruationsscheiben-Entnahmering ist so designt, dass er keine Beschwerden verursacht und gleichzeitig bequem zu handhaben ist, um die Menstruationsscheibe zu entfernen. Wenn Sie ihn also beschneiden wollen, sollten Sie es sich zweimal überlegen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Ring Sie bei der Verwendung der Menstruationsscheibe stört (stellen Sie sicher, dass Sie die Menstruationsscheibe tief genug in die Scheide einführen und es mindestens 2 Zyklen lang versuchen), dann können Sie in Erwägung ziehen, den Entnahmering zu beschneiden. Achten Sie darauf, dass Sie ihn sauber beschneiden, damit er keine Beschwerden oder innere Verletzungen verursacht.

Die Femi.Eko® UNIVERSAL Menstruationsscheibe ist in einer einfachen runden Form und mit einem äußeren Entnahmering erhältlich, der anatomisch so geformt ist, dass er für die meisten Gebärmutterhälse passt, unabhängig vom Alter oder davon, ob Sie schon ein Kind zur Welt gebracht haben. Im Vergleich dazu hat die DELICATE-Scheibe eine ovale Form und einen integrierten Entnahmering, der speziell für Teenager, sensible Frauen und Frauen mit niedrigem oder mittlerem Gebärmutterhals entwickelt wurde. Beide Femi.Eko® Menstruationsscheiben sind speziell mit dem einzigartigen Entnahmering ausgestattet, der das Entfernen erleichtert. Wir haben die Scheibe mit dem Entnahmering auf diese einzigartige Weise entwickelt, weil wir wissen, dass das Entfernen der Menstruationsscheibe wahrscheinlich die größte Herausforderung für Frauen ist, die sich für diese Art von Menstruationsprodukt entscheiden.

Ja, Sie können mit einer Femi.Eko® Menstruationsscheibe Sex haben, ohne sich Gedanken über ein Auslaufen zu machen. Sie bietet sowohl Schutz als auch Komfort beim Geschlechtsverkehr. Allerdings, um Unbehagen oder Auslaufen zu vermeiden, müssen Sie darauf achten, dass die Menstruationsscheibe richtig platziert wird und dass sie richtig sitzt,

Sie können Ihre Femi.Eko® Menstruationsscheibe reinigen, indem Sie sie mit warmem Wasser und Intimseife ohne Öle oder Duftstoffe waschen. Spülen Sie sie gründlich aus, bevor Sie sie wieder einlegen. Sie können sie auch sterilisieren, indem Sie sie vor jedem Zyklus einige Minuten lang auskochen oder unseren Femi.Eko® Sterilisator verwenden, den Sie unter Zubehör finden.

Eine Femi.Eko® Menstruationsscheibe kann bei richtiger Pflege und Anwendung bis zu 5 Jahre halten. Das macht sie zu einer kostengünstigen und umweltfreundlichen Lösung.

Ja, Sie können eine Femi.Eko® Menstruationsscheibe mit einer Spirale verwenden. Es ist jedoch wichtig, vorsichtig zu sein und darauf zu achten, dass die Fäden der Spirale ordnungsgemäß hinter dem Gebärmutterhals platziert sind, um eine Beeinträchtigung der Spirale zu vermeiden.

Eine Anleitung zum Einsetzen und Entfernen der Menstruationsscheibe finden Sie auf unserer Produktseite. Oder schauen Sie sich die Anleitung in diesem Film.

Ja, Sie können eine Femi.Eko® Menstruationsscheibe beim Sport, Schwimmen und anderen körperlichen Aktivitäten verwenden. Die Menstruationsscheibe bietet sicheren Schutz und Komfort, so dass Sie unbesorgt Ihren regelmäßigen Aktivitäten nachgehen können.

Ja, die Femi.Eko® Menstruationsscheibe wurde mit Augenmerk auf den Tragekomfort entwickelt. Wenn sie richtig eingesetzt wird, sollte sie keine Beschwerden verursachen und während der Anwendung nicht spürbar sein.

Die Femieko Menstruationsscheibe besteht aus 100% medizinischem Silikon, das von Wacker Labs  unter der Marke Elastosil entwickelt wurde. Es wird für medizinische Zwecke verwendet und besteht zu 100% aus biokompatiblem Silikonkautschuk, der kein Bakterienwachstum hervorruft und für den Körper sicher ist, sowohl innen als auch außen.

Die Femieko Menstruationsscheibe wird aus 100% medizinischem Silikon hergestellt, das von Wacker Labs Deutschland unter der Marke Elastosil entwickelt wurde. Es wird für medizinische Zwecke verwendet und ist ein 100% biokompatibler Silikonkautschuk, der kein bakterielles Wachstum entwickelt und sicher für Ihren Körper ist, sowohl innen als auch außen.

FAKT! Wir haben viele Kundinnen, die allergisch auf Silikon reagieren, und trotzdem funktioniert die Menstruationsscheibe von FemiEko ohne Probleme.

Die Menstruationsscheibe ist nicht nur bequem, sondern auch sicher für die Gesundheit und bequemer für Ihre monatliche Pflege. Sie hilft Ihnen, Geld zu sparen und ein stressfreieres Leben zu führen, indem sie die ständige Scham und das Unbehagen beseitigt, das Frauen normalerweise monatlich empfinden, wenn sie unzuverlässige Menstruationsprodukte verwenden.

Die Menstruationsscheibe bringt die Freiheit mit sich, zu schwimmen, zu radeln und sogar nachts zu schlafen, ohne sich Sorgen um schmutzige Laken oder Auslaufen zu machen.

Darüber hinaus kann sie bis zu 5 Jahre lang verwendet und bis zu 12 Stunden lang sicher getragen werden, ohne das Risiko von Bakterien oder Geruch.

Sie können eine Menstruationsscheibe für unbedenklichen Sex verwenden und ist eine sichere Alternative, wenn Sie eine UID haben.

Eine Menstruationsscheibe ist der sicherste Schutz gegen Auslaufen, wenn sie richtig eingesetzt wird.

Um ein Auslaufen zu verhindern, muss die Scheibe hinter dem Schambein befestigt werden und hoch und tief genug eingeführt werden, um den Gebärmutterhals zu erreichen. 

Um ein Auslaufen zu vermeiden, müssen Sie die Scheibe mindestens alle 10 bis 12 Stunden entleeren, abhängig von Ihrer Menstruation.

Sie können die Menstruationsscheibe auch selbst entleeren, wenn Sie auf die Toilette gehen, aber lesen Sie die QA zu dieser Art der Entleerung.

Zu Beginn empfehlen wir Ihnen, die Scheibe nach 5 Stunden herauszunehmen, um zu sehen, wie viel Blut sich sammelt. Mit der Zeit werden Sie genau wissen, wann Sie die Scheibe wechseln müssen. Das hängt von deinem Körper oder deinen Periode-Tagen ab 😊.

Wenn du auf der Toilette bist, kann es vorkommen, dass du Blut ablässt. Das liegt daran, dass Sie die Beckenbodenmuskeln anspannen und die Bandscheibe ihre Position so verändert, dass sie sich selbst entleert.  Das ist eine Eigenschaft der Bandscheiben, die es erleichtert, die Bandscheibe in sich zu tragen, ohne dass man sie bis zur maximalen Kapazität beanspruchen muss (denken Sie daran, dass Sie sie nicht länger als 12 Stunden in sich tragen dürfen, ohne sie zu waschen).

Sie sollten immer saubere Hände haben, weil Sie vielleicht Ihren Finger einführen wollen, um sie hinter das Schambein zu schieben. In vielen Fällen nimmt es einfach seine Position ein, aber Sie sollten es noch einmal überprüfen, um den besten Schutz zu gewährleisten.

Ja, das können Sie. Die Menstruationsscheibe ist so konzipiert, dass sie beim Einführen in der Mitte gefaltet wird, und hat etwa die Größe eines normalen Tampons. Beim Einführen wird sie sich ein wenig öffnen, aber das sollte Sie nicht stören.

Der Entfernungsring wurde speziell entwickelt, um keinen Druck zu erzeugen, und er ist auch sehr praktisch, wenn man die Scheibe fasst und entfernt, daher sollten Sie es sich zweimal überlegen, ob Sie ihn abschneiden wollen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass er Sie beim Einführen stört (achten Sie aber darauf, dass Sie ihn sehr tief eingeführt haben, also mindestens 2 Perioden lang probieren), sollten Sie den Entfernungsring durchschneiden. Achten Sie darauf, dass Sie ihn glatt abschneiden, damit er nicht stört und keine inneren Schäden verursacht.

Die Femi.Eko®-Scheibe gibt es in einer einzigen Größe, die anatomisch so entwickelt wurde, dass sie für die meisten Gebärmutterhälse passt, unabhängig von Alter oder Geburten, wie bei einer Menstruationstasse. 

Die Femieko Menstruationstasse wurde speziell entwickelt, um dank ihres speziellen Rings ein einfaches Herausnehmen zu ermöglichen. Wir haben sie so entwickelt, weil wir der Meinung sind, dass das Greifen einer Scheibe die größte Herausforderung für Frauen ist, wenn sie sich für diese Art von Produkt entscheiden.

Die Menstruationsscheibe hat eine einheitliche Größe, und man sollte die Lage des Muttermundes, das Alter oder die Geburt nicht berücksichtigen.

Die Menstruationsscheibe ist für jede Menstruationsblutung geeignet, die Menstruationstasse fasst unterschiedliche Mengen an Blut.

Die Menstruationsscheibe kann von allen sehr einfach verwendet werden, da sie im Körper kein Vakuum erzeugt, im Gegensatz zur Menstruationstasse, die nur durch das Vakuum funktioniert. Das Vakuum könnte Probleme verursachen, wenn man die Tasse herausnimmt, besonders wenn man eine Spirale hat. Die Discs sind einfach zu verwenden, da man sie einfach unter das Schambein einführt und den Ring anfasst, um sie herauszuziehen.

Ein ganz besonderer Vorteil der Scheibe ist, dass man mit ihr Sex haben kann, aber man sollte wissen, dass es sich dabei nicht um eine Verhütungsmethode handelt.

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch, dass du daran gedacht hast :). Wir wissen, dass es einen Vertrauensvorschuss braucht, um alte Gewohnheiten zu ändern, aber es ist die beste Entscheidung für eine nachhaltigere Periode.

Lassen Sie sich nicht von dem entmutigen, was Sie vielleicht schon gehört haben. Der Einstieg könnte einfacher sein als erwartet und sogar einfacher als die Verwendung einer Menstruationstasse.

Am besten fangen Sie damit an, unser Handbuch zu lesen (das in der Verpackung Ihres Produkts enthalten ist). Geben Sie der Scheibe mindestens 3 Monate Zeit, um sie auszuprobieren und die perfekte Erfahrung zu machen. Und ja, wir haben PERFEKT gesagt, denn Sie werden überrascht sein, wie sehr Sie sich in Ihrem Leben abgemüht haben, bis Sie diese stressfreie Art gefunden haben, Ihre Periode zu managen.

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, die richtige Größe für sich zu finden, oder wenn Sie wissen möchten, ob die Scheibe das richtige Produkt für Sie ist, machen Sie einfach unseren Kompatibilitätstest und überzeugen Sie sich selbst.

Wenn Sie Probleme wie Harnwegsinfektionen, anatomische Besonderheiten wie eine Rückbildung der Gebärmutter oder postpartale Narben haben, empfehlen wir Ihnen, zunächst mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Hygiene ist wichtig, wenn es um den Genitalbereich und mehr geht!

Waschen Sie also Ihre Hände gründlich, bevor Sie die Scheibe verwenden.

Falten Sie die Menstruationsscheibe in der Hälfte.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Menstruationsscheibe verwenden, hilft es Ihnen vielleicht, durchzuatmen und zu erkennen, dass es normal ist, Ihrem Körper Zeit zu geben, sich an ein neues Produkt zu gewöhnen.

Halten Sie die Scheibe fest zwischen Daumen und Zeigefinger. Sobald Sie den Scheideneingang passiert haben, schieben Sie die Scheibe weiter (halten Sie sie weiterhin fest) und neigen Sie sie in Richtung des Steißbeins.

Die Scheibe wird hinter dem Schambein liegen und den Gebärmutterhals bedecken. Schieben Sie sie so tief wie möglich. 

Eine der Funktionen des Rings besteht darin, die Entnahme sauberer zu machen als mit einer Menstruationstasse.

Um die Scheibe zu entfernen, müssen Sie entspannt sein. Führen Sie Ihren Finger in die Vagina ein und greifen Sie den speziellen Ring des Diskus. Greifen Sie den Ring und ziehen Sie die Scheibe heraus. Da die Discs unterschiedlich positioniert sind, können Sie sanft ziehen, ohne Angst vor dem…Cup-Vakuum. Wenn Sie die Bandscheibe nicht erreichen, setzen Sie Ihre Muskeln ein, um sie herauszuschieben. Genau wie bei der Defäkation.

Entleeren Sie die Scheibe (wir empfehlen, dies direkt nach der Entnahme in die Toilette zu tun, indem Sie den Ring einfach anfassen, ohne Gefahr zu laufen, ihn in die Toilette zu spülen).

Spülen Sie sie gründlich aus und waschen Sie sie mit warmem Wasser. Dann können Sie ihn wieder verwenden.

Wenn der Zyklus beendet ist, waschen Sie die Scheibe, sterilisieren Sie sie und bewahren Sie sie in der Tasche auf.

PS- Vor dem Gebrauch muss die Scheibe sterilisiert werden 😊Lesen Sie die QA über Sterilisation.

Sie müssen den Diskus nur mit den Muskeln Ihres Beckenbodens herausdrücken. Führen Sie einen Finger ein (denken Sie daran, Ihre Hände zu waschen!) und greifen Sie dann den Entnahmering. Nimm sie aus dem Ring heraus und entleere sie. So einfach ist das😊.

Waschen Sie ihn und verwenden Sie ihn bis zu 5 Jahre wieder.

Das Herausnehmen der Bandscheibe sollte nicht schmerzhaft sein, da man nur am Ring der Bandscheibe zieht, was die Erfahrung weniger aggressiv macht. Wenn Sie sich jedoch unwohl fühlen, sollten Sie prüfen, ob das Maß für Sie zu groß ist.

Das Entfernen der Bandscheibe kann ganz einfach sein, aber das wird mit der Erfahrung von einigen Perioden einhergehen. Lassen Sie sich Zeit und machen Sie sich keinen Stress.

Wenn Sie die Bandscheibe nicht finden können, stellen Sie sich hin, spannen Sie Ihre Beckenmuskeln an (so wie beim Pinkeln) und versuchen Sie erneut, sie mit den Fingern zu erreichen.

Keine Sorge, die Bandscheibe kann nirgendwo hin, sie ist noch drin und wird herauskommen! Entspannen Sie sich einfach, atmen Sie tief durch und versuchen Sie es erneut.

Haben Sie Geduld und seien Sie nicht brutal. Führen Sie keine schädlichen Gegenstände in das Innere ein.

Versuchen Sie, den Entfernungsring zu kleben, denn er wurde speziell entwickelt, um in solchen Momenten zu helfen.

Sie können die Scheibe bis zu 12 Stunden lang tragen, und es wird empfohlen, sie zweimal täglich oder alle 10 bis 12 Stunden zu entleeren. Wenn Sie eine starke Regelblutung haben, sollten Sie die Scheibe häufiger entleeren, um ein Auslaufen zu vermeiden.

Vor dem ersten Gebrauch oder zwischen den Perioden sollten Sie die Scheibe sterilisieren. Bringen Sie Wasser zum Kochen und legen Sie die Femi.Eko® Menstruationsscheibe bei der ersten Sterilisation bis zu 10 Minuten in das sprudelnde Wasser, danach nur noch 5 Minuten. Wenn Sie einen Sterilisator zur Verfügung haben, verwenden Sie diesen. Aber achten Sie darauf, dass das verwendete Wasser nicht zu kalkhaltig ist, da es sonst zu Kalkablagerungen kommen kann. Achten Sie auch darauf, dass das Wasser kocht und die Scheibe nicht den Boden des Topfes berührt.

Sie sollten die Femi.Eko® Menstruationsscheibe immer nach jeder Entleerung reinigen. Sie können eine Menstruationsscheibe einfach mit warmem Wasser reinigen und gründlich ausspülen.

Wenn Sie eine Seife zum Waschen der Scheibe verwenden möchten, sollten Sie keine normale Seife, kein Duschgel und auch keine Intimseife verwenden. Sie können eine speziell für Menstruationsscheiben und -becher entwickelte Seife oder für Sexspielzeug zugelassene Reinigungsmittel verwenden.

Verwenden Sie keine schädlichen Chemikalien zum Reinigen der Scheibe, wie z. B. Teebaumöl, Rizinusöl, antibakterielle Seife, gängige Handdesinfektionsmittel, Wasserstoffperoxid und andere Hausmittel, und legen Sie sie nicht in die Spülmaschine, da dies das Silikon beschädigen und Infektionen verursachen kann.

Wir empfehlen, sie von Zeit zu Zeit mit etwas in Wasser verdünntem Essig zu waschen.

Bewahren Sie die Scheibe zwischen den Perioden in dem Baumwollbeutel auf, den Sie in der Verpackung erhalten haben.

Manchmal kann es vorkommen, dass Sie Ihre Menstruationsscheibe in einer öffentlichen Toilette entleeren müssen. Machen Sie sich keine Sorgen! Gehen Sie einfach wie folgt vor: Waschen Sie sich gründlich die Hände, nehmen Sie den Diskus heraus, verschütten Sie das Blut in der öffentlichen Toilette, spülen Sie es mit Wasser ab (Sie können eine Flasche mit in die Toilette nehmen), führen Sie den Diskus wieder ein und waschen Sie sich dann die Hände.

Wir wissen, dass viele Toiletten keinen Wasserhahn in der Nähe der Toilette haben, also kann die Wasserflasche, die Sie mitnehmen, dieses Problem lösen.

Wenn Sie bereits ein Profi im Umgang mit der Scheibe sind, können Sie sie einfach selbst ablassen und sich dabei helfen, sie wieder hinter dem Schambein zu platzieren.

Die Femi.Eko® Menstruationsscheibe ist anatomisch so konzipiert, dass sie bei korrekter Einführung und Anwendung nicht ausläuft. Es kann jedoch einige Ausnahmen geben, wie zum Beispiel:

– wenn die Scheibe klein ist

– wenn eine Menstruationsscheibe nicht richtig hinter dem Schambein eingesetzt wird

– wenn sie nicht so häufig wie nötig entleert wird

– wenn Sie sie selbst entsorgt haben.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich die Scheibe manchmal durch Darm- oder Halsbewegungen verschieben kann, was zu Ausfluss führen kann.

Die Menstruationsscheibe wird empfohlen, wenn Sie eine Spirale haben.

Es besteht keine Möglichkeit, dass sich der Faden der Spirale beim Einsetzen oder Entfernen der Scheibe verschiebt, da sie keine Saugwirkung hat, wie es bei einem Cup der Fall ist.

Die Femi.Eko® Menstruationsscheibe wurde speziell entwickelt, um bequem zu sein. Sie besteht aus sehr weichem medizinischem Silikon und hat eine anatomische Form. Bei der Verwendung einer Menstruationsscheibe sollten Sie keinerlei Schmerzen verspüren. Das einzige Mal, dass Sie ein leichtes Unbehagen verspüren könnten, ist beim erstmaligen Einsetzen der Scheibe.

Auch wenn die Scheibe auf den ersten Blick etwas einschüchternd wirkt, sollten Sie bedenken, dass sie zusammengefaltet nicht größer als ein Tampon ist.

Wie jedes andere Menstruationsprodukt können sie bei unsachgemäßer Anwendung Infektionen verursachen.

Bedenken Sie jedoch, dass Menstruationsscheiben eine sicherere Methode sind, um durch die Tage der Periode zu kommen als Tampons oder Binden, da sie die Luft und damit die Entstehung von Bakterien verhindern.

Waschen Sie sich immer die Hände mit Seife oder benutzen Sie ein Desinfektionsmittel, bevor und nachdem Sie die Menstruationsscheibe einlegen und herausnehmen.

Entleeren Sie die Scheibe mindestens alle 10 bis 12 Stunden, um das Risiko von Infektionen zu minimieren.

Sie müssen die Scheibe nicht einschmieren, um sie einzuführen, aber wenn Sie es tun, achten Sie darauf, ein sicheres Gleitmittel zu verwenden.

Verwenden Sie zum Reinigen der Disc keine schädlichen Chemikalien wie Teebaumöl, Rizinusöl, antibakterielle Seife, handelsübliche Handdesinfektionsmittel, Wasserstoffperoxid und andere Hausmittel, und legen Sie sie nicht in die Spülmaschine, da dies das Silikon beschädigen und Infektionen verursachen kann.

Waschen Sie die Scheibe mit klarem Wasser oder kochen Sie sie 5-10 Minuten lang, wenn Ihre Menstruation vorbei ist, und waschen Sie sie erneut, bevor Sie sie wieder verwenden, und sterilisieren Sie sie.

Bewahren Sie die Scheibe in dem Baumwollbeutel auf, den Sie in der Verpackung erhalten haben.

Ja. Einer der Vorteile ist der ungehinderte Sex, auch wenn es schwierig sein kann, die Scheibe nach dem Sex zu greifen, da sie sich bewegt und weiter nach oben geschoben wird als normal. Lesen Sie unsere QA, wie Sie die Scheibe im Inneren finden 😊.

Haftungsausschluss! Achten Sie darauf, dass eine Menstruationsscheibe nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt und auch keine Verhütungsmethode ist.

Wir empfehlen Ihnen, die Femi.Eko® Menstruationsscheibe mindestens alle 2 Jahre zu wechseln, auch wenn Sie sie bis zu 5 Jahre verwenden können.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihre Femi.Eko® Menstruationsscheibe zu wechseln, wenn:

– Sie eine Hefepilz- oder bakterielle Infektion hatten und sie während dieser Zeit benutzt haben

– wenn Sie sie in die Toilette fallen lassen

– wenn Sie einen klebrigen oder pudrigen Film auf der Oberseite der Scheibe bemerken.

Wenn Sie Ihre Femi.Eko® Menstruationsscheibe durch eine neue Femi.Eko® Menstruationsscheibe ersetzen, denken Sie daran, die Scheibe zu desinfizieren und sie dann zu recyceln. Seien Sie verantwortungsbewusst und werfen Sie sie nicht einfach weg. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und wir erledigen das für Sie.

Sie sollten die Verwendung der Disc für die Periode mit Ihrem Arzt besprechen, wenn:

– Sie TSS hatten

– Sie vor kurzem eine gynäkologische Operation, eine Entbindung oder eine Fehlgeburt hatten

– Sie eine Scheideninfektion haben

– Sie noch nie Geschlechtsverkehr hatten und sich Sorgen um den Erhalt Ihres Jungfernhäutchens machen

– wenn Sie vermehrt Krämpfe, Blut zwischen den Perioden oder Schmerzen jeglicher Art haben.

Verwenden Sie die Menstruationsscheibe nicht, wenn Sie Fieber oder Übelkeit im Zusammenhang mit der Verwendung der Scheibe verspüren. Entfernen Sie sie sofort, wenn Sie den Verdacht haben, dass sie irgendeine Reaktion hervorrufen könnte.

JAAA. Die Disc und die Disc sind die beste Möglichkeit, um zu schwimmen, zu laufen und das Leben in vollen Zügen zu genießen, ohne das Gefühl zu haben, die Periode zu haben.

Combi Pakete

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Mega Schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Extra schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Superschwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Schwer

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Mäßig

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR:

Leicht

Femiekos Absorption
Kapazität / 12 Stunden

Pads im Wert von

Tampons im Wert von

EMPFOHLEN FÜR:

IDEAL FÜR: